23. Oktober 2017
Am Sonntag, 5. November, führt Karl-Heinz Görmar auf dem Otto- Ubbelohde-Rundweg durch Goßfelden. Der Rundweg führt nicht nur zu Motiven, die von Ubbelohde gemalt und gezeichnet wurden, sondern auch zu dem Grab von Hanna und Otto Ubbelohde. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang des Otto-Ubbelohde-Museums, Otto- Ubbelohde- Weg 30, in Goßfelden. Zunächst wird das Haus von innen und außen vorgestellt und ein kurzer Lebensabriss des Künstlers gegeben. Gegen 14.30 Uhr beginnt die etwa...
09. Oktober 2017
Vor wenigen Tagen wurde die sehenswerte Ausstellung "Nah und fern" im Kunstverein Marburg (Gerhard-Jahn-Platz/Biegenstraße 1) eröffnet, in der Otto Ubbelohdes Talente als Landschaftmaler und Graphiker gewürdigt werden. Die Ausstellung läuft noch bis zum 9. November und ist bei freiem Eintritt von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr zu sehen, mittwochs sogar bis 20 Uhr. Öffentliche Führungen durch die Ausstellung gibt es samstags ab 16 Uhr mit Lena Sophie Radtke. Besuchergruppen...
21. August 2017
Kleiner Hinweis für Interessierte, die sich Quilts, wie sie kürzlich im Ubbelohde-Garten gezeigt wurden, gern nochmal ansehen wollen. Am kommenden Wochenende, Samstag, 26. und Sonntag, 27. August, besteht dazu die Gelegenheit: jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr in der Alten Pfarrei in der Parkstraße 3 in Niederurff (Bad Zwesten). Ausstellungseröffnung ist bereits am Freitag, 25. August, um 20 Uhr. Es laden ein die Quilterinnen der Garten-Route Eder-Lahn-Diemel, der PatchWeilburg und Die...
14. August 2017
Ein nicht ganz alltäglicher Blick bot sich am 24. und 25. Juni in den Gärten des Ubbelohde-Hauses. Inmitten der blühenden Gärten präsentierten die Aktiven der Gartenroute Eder-Lahn-Diemel ihre Quilt-Ausstellung. Quilts, das sind meist farbenfrohe, mehrlagige "Steppdecken“, die vielseitig verwendbar sind - als Zier- oder Tagesdecke, aber auch als Wandteppich. Das Wetter spielte mit und so war die bunte Ausstellung mit den großformatigen Quilts ein schöner Erfolg, zog Barbara Seitz eine...
27. Juni 2017
Zu einer Feierstunde der besonderen Art und an einem besonderen Ort lud Landrätin Kirsten Fründt am 21. Juni 2017 in den Garten des Otto-Ubbelohde-Hauses in Goßfelden. Der Otto-Ubbelohde-Preis des Landkreises Marburg-Biedenkopf 2017wurde dort an die diesjährigen Preisträger überreicht. Neben der Künstlerin Uli Krappen und den Heimat- und Brauchtumspflegern Heinz und Willi Rabenau gehörte das Gartenteam des Ubbelohde-Gartens in diesem Jahr zu den Preisträgern. Otto Ubbelohde wäre in...
16. Juni 2017
Am Sonntag, 6. August 2017, findet um 14 Uhr eine Führung von Karl Heinz Görmar auf dem Otto Ubbelohde-Rundweg durch Goßfelden statt. Treffpunkt ist beim Eingang des Otto Ubbelohde-Museums (Goßfelden, Otto Ubbelohde-Weg 30). Zunächst wird das Haus (Atelier) des Künstlers vorgestellt und dann beginnt der etwa 1,5 stündige Rundgang. Rückfragen und weitere Auskünfte dazu bitte unter Telefon 06423/6785 oder per E-Mail an KHGoermar@gmx.de
28. Mai 2017
Ein toller Erfolg für die Mühen: Die Ehrenamtlichen, die sich seit 2011 um die Wiederherstellung der Gärten rund um das Otto-Ubbelohde-Haus kümmern, erhalten in diesem Jahr mit zwei weiteren Preisträgern den mit jeweils 1000 Euro dotierten Ubbelohde-Preis des Landkreises Marburg Biedenkopf. Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung des Kreises: "Das ,ehrenamtliche Gartenteam zur Pflege des Otto-Ubbelohde-Gartens' besteht aus den Gruppenmitgliedern Barbara Seitz, Bärbel Lies, Monika Moritz,...
16. Mai 2017
Karl Heinz Görmar, unter anderem Initiator des Ubbelohde-Rundweges und Mitglied im Arbeitskreis Ubbelohde-Haus, hat im "Hörselbergboten", der Zeitschrift für Natur-, Heimat- und Wanderfreunde Thüringens (Frühjahrsausgabe 2017) einen Artikel zu Otto Ubbelohde und seinen Zeichnungen der Wartburg verfasst. Mit freundlicher Genehmigung des Heimatverlages Hörselberg dürfen wir ihn hier zur Verfügung stellen. Wer das Heft bestellen möchte oder sich für die Zeitschrift allgemein...
04. Mai 2017
Gäste des Museums haben uns nach Ihrem Besuch in Goßfelden den Link zu ihrem liebevoll gestalteten Video über das Ubbelohde-Haus geschickt. Sie würden sich freuen, wenn sie das Otto-Ubbelohde-Haus auf diese Weise bekannter machen können. Deshalb gern anschauen und weiter verbreiten. Und natürlich herzlichen Dank an die Filmemacher Friedrich und Doris P. Schmidt.
03. Mai 2017
Herzlichen Dank! Wir sind sehr froh über die vielen positiven Rückmeldungen zu unserem Internetauftritt. Nachdem der informative Teil zu Museum, Gärten und Rundweg steht, wollen wir Sie an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen auch auf dem Laufenden halten, was rund um das Ubbelohde-Haus passiert. Schauen Sie also gern immer mal wieder vorbei.