Erfolgreiche Premiere: WerkArt bei Ubbelohde

Der "WerkArt-Markt" führt die Tradition der beliebten "Gartenkunst Frauenart"-Märkte in Caldern an neuen Orten fort. Im Winter und im Frühjahr fanden sie im Industriedenkmal Carlshütte in Dautphetal statt, am dritten Juni-Wochenende nun stand die Premiere in und um die Ubbelohde-Gärten an.
 Eine Gruppe von Ausstellern zeigten Kunst und Kunsthandwerk in besonderem Ambiente. Und die Besucher nahmen das neue Angebot - Keramik, Stoff, Malerei, Fotografie, Holz, Leder, Papier, Schmuck und Floristik - dankbar an. Auch das Museumsteam freute sich an den beiden Tagen über einen großen Andrang im Otto-Ubbelohde-Haus. Am Samstagabend genossen die Besucher ein Konzert der Gruppe Santiago mit der Lahntaler Künstlerin Annika Rink.

(Fotos: Rainer Kieselbach)