Tim Frühling besucht Ubbelohde

Der aus dem Hessischen Rundfunk bekannte "Wetterfrosch" und Moderator Tim Frühling besuchte dieser Tage das Ubbelohde-Museum. Der Journalist plant einen Reiseführer über Nord-und Mittelhessen aus der Reihe "111 Orte, die man gesehen haben muss" und einer dieser Orte ist das Museum und der Garten des Malers in Goßfelden. Die Arbeitskreis-Vorsitzende Barbara Seitz gab Tim Frühling einen Einblick in Leben und Werk von Otto Ubbelohde und führte ihn durch das Atelierhaus und den Garten. Dabei entstand auch das Foto auf der Bank am Ubbelohdehaus.