Ubbelohde-Ausstellung in Marburg

Vor wenigen Tagen wurde die sehenswerte Ausstellung "Nah und fern" im Kunstverein Marburg (Gerhard-Jahn-Platz/Biegenstraße 1) eröffnet, in der Otto Ubbelohdes Talente als Landschaftmaler und Graphiker gewürdigt werden.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 9. November und ist bei freiem Eintritt von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr zu sehen, mittwochs sogar bis 20 Uhr.

 

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung gibt es samstags ab 16 Uhr mit Lena Sophie Radtke. Besuchergruppen und Schulklassen können Führunge auch außerhalb der Öffnungszeiten verienbaren. Kontakt unter Telefon 06421/ 25882