Farbenfrohe Quilt-Ausstellung im Garten

Ein nicht ganz alltäglicher Blick bot sich am 24. und 25. Juni in den Gärten des Ubbelohde-Hauses. Inmitten der blühenden Gärten präsentierten die Aktiven der Gartenroute Eder-Lahn-Diemel ihre Quilt-Ausstellung. Quilts, das sind meist farbenfrohe, mehrlagige "Steppdecken“, die vielseitig verwendbar sind - als Zier- oder Tagesdecke, aber auch als Wandteppich. Das Wetter spielte mit und so war die bunte Ausstellung mit den großformatigen Quilts ein schöner Erfolg, zog Barbara Seitz eine positive Bilanz: "Viele Besucher staunten, darunter auch Landrätin Kirsten Fründt und der Lahntaler Bürgermeister Manfred Apell, die vorher so recht keine Vorstellung davon hatten, was ein Quilt eigentlich ist." Die Landrätin habe sogar angefragt, ob wir das nicht recht bald wiederholen könnten, freut sich Barbara Seitz mit ihren Mitstreiterinnen über die positive Resonanz auf die ungewöhnliche Ausstellung.